Salat im Glas mit Himbeerdressing

Salat im Glas #fitfood

Salat ist sau langweilig, denkt ihr? Naja, in den meisten Fällen ist das tatsächlich so. Aber Salat ist gesund, low carb und kann mit dem richtigen Dressing und Inhalt auch super lecker sein. Im Sommer ist sowas natürlich noch besser, aber auch im Winter kann man was leckeres Zaubern. Wir haben einen Vorschlag in Form eines Schicht-Salates für euch 🙂Salat im Glas

Grade, wenn wir unsere lo-carb Tage haben, oder einfach mal wieder zu viel gegessen haben, passt so ein Salat im Glas ganz hervorragend. Durch die vielen und abwechslungsreichen Möglichkeiten muss der auch gar nicht langweilig werden. Wir haben euch hier mal unsere Lieblingsvariante( bzw Lars Lieblingsvariante, ich mag Kichererbsen und Avocado nicht soooo gerne) verbloggt und hoffen, euch damit auf unsere salatige Seite zu holen.

Da wir echt viel Unterwegs sind, ob zur Uni, Arbeit oder sonstwas, nehmen wir gerne mal einen Salat mit.

Himbeerdressing Salat im GlasWir benutzen sehr oft Weck-Gläser und Andere. Erstens sind die dicht, zweitens sehen die super aus und darin lassen sich fast alle Essen transportieren. Ob zur Uni oder zur Arbeit ist dabei ja vollkommen egal. Sieht schön aus und lässt sich super schütteln 🙂 Und das war es auch schon. Dressing drüber, schütteln, essen. Kann man super auch einen Tag vorher zubereiten und das wars dann auch schon.

Was man für den Salat im Glas benötigt:

Zutaten

  • Salat
  • 120g Kichererbsen
  • 5-7 Scheiben Gurke
  • 1/4 Avocado
  • Hähnchenfilet
  • 6-8 Himbeeren
  • 2 El Joghurt
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Schuss Olivenöl

Wie man den Salat im Glas zubereitet:

Directions

  1. Schneide das Hähnchen in Streifen und würzt es mit Salz, Pfeffer und paprika. Brat es in der Pfanne von beiden Seiten, bis es gar ist. Während das Hähnchen abkühlt, kannst du die Kichererbsen in das Glas geben.
  2. Schneide die Avocado und die Gurke in Scheiben. Wasch den Salat und gib ihn ins Glas. Darauf folgt das abgekühlte Hähnchen, die Gurke und die Avocado.
  3. Nimm dir nun ein hohes Gefäß und gib den Joghurt, die Himbeeren, Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl hinein und mixt es mit dem Stabmixer durch. Schmeckt es nochmal ab und gebt es in ein separates Fläschen.

 

Salat im Glas

Hinterlasse einen Kommentar

Be the First to Comment!

avatar
  Subscribe  
Notify of