Leckere-Sriracha-chicken-wings

Football Snack: Sriracha-Chicken-Wings

Chicken Wings kennt jeder, aber mit Sriracha-Sauce sind die der Knaller. Kennt ihr Sriracha sauce? Das ist ne richtig scharfe Soße, die aber trotzdem super lecker ist. Zu finden ist die Soße so gut wie bei jedem Asia-Imbiss und 2010 wurde sie sogar zur Zutat des Jahres gewählt. Das gute an der Soße ist, dass sie wirklich schmeckt, obwohl sie scharf ist.

Da am 11. die Saison anfängt und in der Nacht von Donnerstag auf Freitag das Eröffnungsspiel der NFL(Carolina Panthers bei den Denver Broncos) stattfindet, dachten wir, das ist die perfekte Gelegenheit, euch das Sriracha Hähnchen vorzustellen. Früher, als wir nur den Superbowl geguckt haben, war es Tradition, bei KFC zu essen. Geht es noch jemandem so? Als ich mal für alle Jungs bei KFC anstand, hatte ich das Gefühl, ganz Essen macht das Gleiche deshalb essen wir ab jetzt lieber unsere Chicken Wings.

Leckere-Sriracha-chicken-wings

Wir beide sind durchaus American Football Fans (dafür haben wir nix für Fußball übrig). Zwar kommt das echt zu doofen Zeiten, aber dank Ran NFL kann man das mittlerweile auch in Deutschland alles sehen. Vorbei sind die Zeiten, an denen man nur den Superbowl in Deutschland zu sehen bekommen hat. Dank der lieben Franzi von Dynamitecakes machen wir dieses Jahr sogar beim Fantasy-Football mit, was die ganze Saison sicherlich noch spannender macht. Wie immer drücken wir den Seattle Seahawks die Daumen und hoffen natürlich, sie im Superbowl zu sehen.

Da manche Spiele schier unendlich zu sein scheinen, ist was zu essen zwischendurch nicht verkehrt, und besonders zum „snacken“ eignen sich Hähnchenflügel besonders gut. Diese verursachen zwar schon eine recht große Sauerei, aber das ist es wert. Für uns gehören Chicken Wings eben einfach zum Football dazu 🙂

Jetzt aber ab zum Rezept 🙂 Die Angaben sind für 2 Personen.

Was ihr für die Sriracha Chicken Wings braucht:

  • 8-10 Chicken Wings
  • 1 Dose Mais
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 3 EL Butter
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Kleines Stück Ingwer
  • 2-3 EL Honig
  • 4 EL Sriracha sauce
  • 1/2 -1 EL Sojasauce
  • Saft einer Limette
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz /Pfeffer
  • etwas Raps oder Sonnenblumenöl

Leckere-Sriracha-chicken-wings

Wie ihr die Sriracha Chicken Wings zubereitet:

  1. Heizt zuerst den Backofen auf 200°C vor. Mixt etwas Öl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel und schwenkt die Hähnchenflügel dadurch. Verteilt sie auf einem Backblech und lasst sie ca 15 Minuten in Ofen, dann dürften sie gar genug sein.
  2. Lasst währenddessen die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und reibt den Ingwer und den Knoblauch rein, sobald die Butter aufgelöst ist. Gebt dann den Honig, die Sriracha sauce, Sojasauce und Limettensaft hinzu und lasst alles aufkochen. WICHTIG: Keine der Zutaten sollte aus dem Kühlschrank direkt verwendet werden. Durch den großen Temperaturunterschied flockt die sauce sonst und das will ja keiner:)
  3. Gebt ca die Hälfte der Soße in eine Schüssel. Legt die Chicken Wings nach den 15 Minuten in die Schüssel und schwenkt alles gut durch.  Dann kommen sie zurück auf das Backblech und weitere 10 Minuten in den Ofen. Die Zeiten hängen natürlich ein bisschen davon ab, wie groß eure Chicen Wings sind.
  4. Nehmt euch nun einen anderen Topf und gebt den Mais hinein mit etwas Salz und Pfeffer. Wenn er warm ist, was nicht so lange dauert, nehmt ihn vom Herd, gebt den Saft einer halben Zitrone dazu und die geschnittene Frühlingszwiebel.
  5. Das Hähnchen muss nach der Zeit im Backofen noch einmal in dem Topf mit der restlichen Soße geschwenkt werden und kann dann sofort mit dem Mais serviert werden 🙂

Läuft euch da auch das Wasser im Mund zusammen? Dann ran an den Backofen, bevor die Saison ohne euch startet 😉

Ein Video zu dem Rezept findet ihr bei Youtube, da haben wir es auch her, von Donal Skehan. Super genial, sag ich euch 🙂

Leckere-Sriracha-chicken-wings

Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment on "Football Snack: Sriracha-Chicken-Wings"

Notify of
avatar
Sort by:   newest | oldest | most voted
EIN DEKOHERZAL IN DEN BERGEN
Guest

OHHHHH des hätt i jetzt gern..freu…freu

hob no an feinen TOG
bis bald de BIRGIT

wpDiscuz