Toby's Bochum

Toby’s Bochum – Authentic American Smokehouse im Ruhrgebiet

Vor ein paar Wochen haben wir das Toby’s Bochum bei Facebook entdeckt und uns schon seit Wochen auf die Eröffnung gefreut. Authentisches American BBQ soll es geben und da wir noch nie in den Staaten waren, waren wir sehr froh, direkt in der Nebenstadt Bochum die Chance zu bekommen, authentisches BBQ zu probieren. Wir verfolgen so ein paar Grillblogger und hatten gewisse Erwartungen. Das Fleisch der Spareribs sollte vom Knochen gleiten, das Brisket sollte saftig sein und von der BBQ-Soße sollte man nicht genug bekommen. Ob alles kam wie erwartet, erzählen wir euch im restlichen Artikel.Toby's Bochum

Atmosphäre

Wirklich angenehmen. Sobald man vor dem Toby’s Bochum steht, weiß man, worum es geht, und zwar um BBQ. Die Farbkombination von schwarz, weiß und rot gefällt uns sehr. Im Laden gibt Holz den Ton an, wie könnte es passender sein ;). Die Menüs werden auf kleinen Bildschirmen über der Kasse angezeigt und das Servicepersonal trägt lässige Jeanshemden. Wer drinnen keinen Platz findet, kann auch nach draußen gehen, vor der Tür gibt es nämlich auch noch Tische. Direkt vor der Tür hatte die Bochumer American Football Mannschaft „Rebels“ ihr Lager aufgeschlagen, was natürlich super ins Bild und Konzept passt.

Service

Die Servicemitarbeiterin, die unsere Bestellung aufgenommen hat, konnte leider keinen guten ersten Eindruck hinterlassen. Sie konnte uns nicht sagen, was eine White-Sauce ist (Haben wir jetzt aber herausgefunden, kannten die Bezeichnung nur nicht) und hat uns erzählt, dass man diese nicht mit dem Eröffnungs-Angebot kombinieren kann, was keinen Sinn ergibt, da man die Soße separat bezahlt. Wir sind die Letzten die sich beschweren, wenn jemand etwas nicht weiß, aber wir erwarten dann schon, dass man nachfragen geht, um dem Gast eine Antwort geben zu können.
Die andere Servicemitarbeiterin war sehr freundlich und hat mir unsere Nachfrage, was der Sinn dahinter sei, dass man die White Sauce nicht mit dem Wochen-Angebot kombinieren kann erklärt, dass die einfach leer ist. Außerdem schien es so, als würde sie unsere Kritik am Essen (dazu unten mehr) sehr ernst nehmen. Der Service war also ganz gut und wir sind uns sicher, dass er in ein paar Tagen rund läuft.Toby's Bochum

Toby's BochumEssen

Voller Vorfreude haben wir uns 2 XL Combos bestellt, damit wir fast alles ein mal durchprobieren und unsere Vorfreude sättigen können. So eine Combo enthält einen Pulled Pork Slider, Spareribs, Brisket, Pommes, einen Coleslaw und Redneck Beans. Also alles, wonach wir schon lange geschmachtet haben. Als wir unsere Tabletts dann bekommen haben, mussten wir leider recht schnell feststellen, dass alles gerade mal lauwarm ist. Wir hatten aber großen Hunger und keine Lust, auf einen neue Portion zu warten.
Der Coleslaw war super und genau richtig gewürzt. Das Brötchen vom Pulled Pork Slider hatte eine super Konsistenz und war nicht zu hart aber auch nicht zu weich. Leider war das Pulled Pork nicht intensiv genug und ging im Mix mit dem Brötchen und dem Krautsalat etwas unter. Der Geschmack der Spareribs war ein Knaller und das Fleisch ließ sich ganz locker vom Knochen nehmen. Das Brisket, was wir bekommen haben, war im Vergleich zu den 3 langen Stücken auf dem Menübild leider ein trauriger Witz. Es waren eher 2 kleine zerfetzte Reste. Die eine Portion Pommes war leider auch nur lauwarm, deshalb natürlich auch nicht wirklich knusprig, was leicht verhindert werden kann. Außerdem haben die Redneck Beans komplett gefehlt, was uns aber erst zu Hause aufgefallen ist.

Die BBQ-Saucen waren super lecker, aber die Flaschen, in denen sie präsentiert werden, sind nicht besonders Vorteilhaft, da in den Soßen das Ein oder Andere Stückchen zu finden ist, was die Öffnung verstopft und zu einem BBQ-Saucen-Massaker führt. Eine größere Öffnung wäre also gar nicht so verkehrt.

Toby's Bochum

Fazit zum Toby’s Bochum – Authentic American Smokehouse

Das Toby’s Bochum hat eine super Atmosphäre, in der man sich wohl fühlt und gar nicht merkt, dass man quasi neben einer Autobahn sitzt. Das Servicepersonal ist hat seine Stärken und Schwächen, wird sich mit der Zeit aber sicher einspielen. Die größten Schwächen zeigten sich leider beim Essen. Bis auf die Spareribs und den Coleslaw war nichts wirklich perfekt und selbst bei den Spareribs hat die Temperatur gefehlt. Daran sollte dringend gearbeitet werden, wir glauben nämlich an das Konzept und würden uns freuen, wenn es besser werden würde.

Wir nehmen an, dass die Bohnen einfach aus waren, dennoch müsste man sowas kommunizieren, dann  gehen die Gäste auch mit einem anderen Gefühl nach Hause. Wir verzeihen in der Regel eine Menge und grade am Eröffnungswochenende kann man ja noch nicht unbedingt die Mengen einschätzen. Ein kleiner Satz dazu wäre dann allerdings angebracht gewesen. Wir hoffen sehr, dass sich alles schnell einspielt und sie uns beim nächsten Besuch überzeugen können 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

2 Comments on "Toby’s Bochum – Authentic American Smokehouse im Ruhrgebiet"

Notify of
avatar
Sort by:   newest | oldest | most voted
Lena
Guest

Ich musste innerlich so lachen, als ich das Foto gesehen habe und da stand, dass es zwei XL Combos sind!
In den USA ist das eine wönzige Portion beim BBQ. Eine XL Portion mit allem was man mal probieren will kann man nicht essen.
Selbst eine normale Portion mit gemischtem kann man sich abschminken (leider). Wir wollten auch am liebsten alles probieren, aber die Portionen sind so groß, das ist unmöglich.

wpDiscuz