Asia Nudeln mit Chili Öl und Pak Choi

Von tellerabgeleckt
0 Kommentare
Asia Nudeln mit Chili Öl

Wisst ihr was? Wir haben in letzter zeit ziemlich viel Stress. Jana arbeitet jetzt endlich in Vollzeit an einer Schule, ich arbeite schon länger in Vollzeit, nebenbei haben wir noch einen Blog, der ziemlich viel Zeit in Anspruch nimmt und Jana gibt noch einen Kurs an der VHS. Wir wollen uns aber Null beschweren, denn wir haben es uns ja so ausgesucht und freuen uns auch darüber, dass der Blog gut läuft 🙂 Generell sehen wir die Dinge lieber positiv(edit Jana: Lars sehr viel mehr als ich 😀 )  und auch Stress kann positive Dinge hervorbringen. Glaubt ihr nicht?

Keine Zeit? Asia Nudeln mit Chili Öl gehen immer

Dann beweisen wir euch heute das Gegenteil in Form eines Rezeptes ;). Ein doofer Nebeneffekt von Stress ist nämlich, dass man teilweise recht wenig Zeit und auch Lust hat, zu kochen und dann schnell zu schlechtem Essen greift. Nun haben wir zum Glück ein Rezept für ein super schnelles Essen für euch, dass wir nicht mehr missen wollen.

Wir würden es mal das Aglio e Olio aus Asien nennen :D. Es sind Asia Nudeln mit Chili Öl und Pak Choi, aber es ist nicht irgendein Öl, sondern das leckereste Öl, dass wir jemals gegessen haben. Genauergesagt hört es auf den Namen Sichuan Chili Öl und ist ein hocharomatisches Öl mit einer guten Schärfe. Das könnt ihr ganz einfach Selbermachen….hier das Rezept . Solltet ihr keine Lust haben, das Öl selberzumachen, könnt ihr es auch in jedem asiatischen Supermarkt kaufen und ich sage euch, das Zeug ist in jedem Fall Gold wert.

Asia Nudeln mit Chili Öl

Nudeln sind so ne Sache. Wir hatten schon öfter welche, die so aussehen, wie diese aus den Yum Yum Suppen. Sieht ganz schön aus (wie meine, Janas, Haare ein bisschen:D ) aber meistens schmecken die nicht so geil, sind klebrig oder wabbelig oder so. Aber wenn ihr mal im Asialaden seid, dann bekommt ihr da sicher schon vernünftige Nudeln, wenn ihr fragt. Oder ihr macht die selber. Aber wen es schnell gehen muss, ist das keine Option.

Pak Choi- eine weitere wichtige Zutat. Super lecker und ich kann den immer essen, wenn ich ehrlich bin. Darum baue ich ihn dieses Jahr auch zahlreich auf unserem Feld an. Der passt echt in jedes asiatische Essen und es gibt auch kaum was leckereres, als Pak Choi einfach in Chili Öl angebraten und mit etwas Sojasauce abgelöscht. Ein Gedicht und so einfach so lecker.

Asia Nudeln mit Chili Öl

Asia Nudeln mit Chili Öl und Pak Choi

Wisst ihr was? Wir haben in letzter zeit ziemlich viel Stress. Jana arbeitet jetzt endlich in Vollzeit an einer Schule, ich arbeite schon länger in Vollzeit, nebenbei haben wir noch einen Blog, der ziemlich viel Zeit in Anspruch nimmt und… Allgemein Asia Nudeln mit Chili Öl und Pak Choi European Print This
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Zutaten

Zutaten für 2 Portionen

      • Ramennudeln oder andere Nudeln
      • 4-6 EL Chili Öl
      • 2 Pak Choi
      • 2 Zehen Knoblauch
      • 1 Zwiebel
      • 2 EL Sojasoße

Zubereitung

  1. Schält und schneidet die Zwiebel sowie den Knoblauch in kleine Würfel. Befreit den Pak Choi vom Strunk und schneidet ihn in mundgerechte Stücke. Stellt eine Pfanne auf den Herd, gebt 2 EL von dem Chili Öl, den Knoblauch und die Zwiebeln hinein und stellt die Pfanne auf mittlere Hitze.
  2. Befüllt einen Topf mit Wasser, salzt es ordentlich und bringt es zum Kochen. Kocht eure Nudeln darin gar, schüttet sie ab und gebt sie mit dem Pak Choi in die Pfanne. Würzt das Ganze jetzt noch mit etwas mehr Chili Öl und Sojasoße und lasst es noch 1-2 Minuten in der Pfanne.

0 Kommentare
0

Das könnte dir auch gefallen

Schreib einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Akzeptieren Weiterlesen