Großartige Grünkohlchips wie aus New York

Von tellerabgeleckt
0 Kommentare
Grünkohlchips Rezept

Noch nie von Grünkohlchips gehört? Wir auch nicht, bevor wir 2019 in New York waren. Da haben wir die in einem Supermarkt entdeckt und fanden es erst etwas kurios. Probieren wollten wir dann aber doch. Bisher hatten wir nicht die besten Erfahrungen mit Gemüsechips, meistens sind die pappig und nicht lecker gewesen. Deswegen waren unsere Erwartungen auch nicht grade groß…

Grünkohlchips – eher unsexy?

Aber tatsächlich fanden wir die Chips ganz lecker und waren davon auch selber sehr überrascht 😀 Mit den richtigen Gewürzen und scheinbar dem richtigen Gemüse ist das wohl offensichtlich kein Problem, lecker zu sein 🙂 Wobei ich auch zugeben muss, dass Grünkohl nicht meine erste Wahl gewesen wäre, ich fand es wirklich verrückt, weil man bei uns eher so Wirsingrouladen oder Wirsing “durcheinander” isst und eben nicht als Snack und schon gar nicht als Chips. Möhren und Pastinaken und so kann ich als Chips auch verstehen, die sind ähnlich wie Kartoffeln und das sind ja die “originalen”Chips. Aber da wir finden, man muss immer mal wieder was Neues probieren, haben wir uns an die Grünkohlchips rangetraut.

Und was sollen wir sagen, wie essen wirklich gerne Grünkohlchips und haben sie seit New York auch schon häufiger gemacht 🙂 Toller, etwas gesünderer Snack für Zwischendurch.Grünkohlchips

Wieso gibt es die Grünkohlchips dann erst jetzt auf dem Blog?

Das weiß ich leider auch nicht so recht. Aber ich kann euch ganz genau sagen, wie es jetzt dazu gekommen ist 🙂 Ich brauchte nämlich offensichtlich einen kleinen Anstoß, um den Beitrag zu schreiben 🙂 Es war wieder eines dieser Online-Treffen mit Wein und netten Menschen 🙂 Ich liebe es ja. Ja, ich will nicht den ganzen Tag über Corona reden, aber es ist nunmal momentan (oder eher seit einem Jahr) unsere Realität. Und so gerne wir auch wieder mal auf ne Geburtstagsparty oder einen Weinabend gehen würden, es macht keinen Sinn und wir beschränken unsere Kontakte stark. Daher ist es umso schöner, ab und an diese virtuellen Treffen mit Julius, Katti und Tine zu haben 🙂

Und irgendwie läuft das dann öfter mal auf Blogbeiträge zu einem Thema raus und naja was sollen wir schon im Winter machen? Klar, Grünkohl. Und da hab ich als Erste geschrien, dass ich Grünkohlchips mache. So konnte ich mich nicht mehr davor drücken 😀  Manchmal braucht man wirklich so einen kleinen Anstoß und wenn man den so charmant bekommt, dann ist es doch umso besser 🙂Grünkohlchips Rezept

Also neben unseren Grünkohlchips bekommt ihr noch 3 weitere tolle Gerichte:

Katti hat Baozi gemacht – die sehen hammermäßig aus, oder?

Julius hat Grünkohl-curry gemacht – Curry geht immer und ein bisschen grün ist doch wunderbar 🙂

Und bei Tine gibt es ein leckeres Grünkohlsüppchen 🙂 total spannend, wie kreativ die anderen waren, oder? ich bin begeistert 🙂

Grünkohlchips Rezept

Grünkohlchips

Noch nie von Grünkohlchips gehört? Wir auch nicht, bevor wir 2019 in New York waren. Da haben wir die in einem Supermarkt entdeckt und fanden es erst etwas kurios. Probieren wollten wir dann aber doch. Bisher hatten wir nicht die… Allgemein Großartige Grünkohlchips wie aus New York European Print This
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Zutaten

Zutaten für Grünkohlchips:

        • 300g gewaschener Grünkohl
        • 6 EL Öl
        • 1TL Harissa
        • 1TL Zwiebelgranulat
        • 1TL Knoblauchpulver
        • 1/2TL Chiliflocken
        • Salz

Zubereitung:

  1. Den Kohl vom Mittel-Stängel abzupfen und etwas kleiner rupfen
  2. Das Öl mit den Gewürzen mischen und über den Grünkohl geben. Alles in einer Schüssel vermischen, sodass wirklich an jedem Blatt etwas kleben bleibt. Am besten macht man das mit den Händen.
  3. Den Backofen auf 100 Grad vorheizen und den Kohl auf einem Backblech verteilen. Ich mache diese Menge auf 2-3 Blechen aufgeteilt. Es darf nicht zu eng liegen, sonst wird der Kohl nicht knusprig 😉
  4. Nun lasst ihr das Blech für etwa 50 Minuten im Ofen und öffnet die Tür in der Zeit 3 mal, damit die feuchte Luft abziehen kann.

 

0 Kommentare
1

Das könnte dir auch gefallen

Schreib einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Akzeptieren Weiterlesen