Pumpkin Spice

Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und sage, Pumpkin Spice ist DAS wichtigste Gewürz des Herbstes. Man kann damit ja alles verzaubern uns besser machen, finden wir. Es eignet sich super für Süßspeisen, aber auch für herzhaftes und irgendwie ist es der Übergang vom Sommer zum Winter, indem man schon einige Winter-Gewürze darin findet, aber noch nicht die ganze Weihnacht-Gewürz-Bandbreite abbekommt.

Außerdem gibt es doch eh nicht besseres als Kürbis, oder? Wir haben euch dieses Jahr schon einige Kürbisrezepte geliefert und ihr könnt euch sicher sein: da kommen noch einige. Und wie ihr möglicherweise vermuten könnt, gibt es jetzt dann auch einige mit dem beliebten Pumpkin Spice.

Was macht man mit Pumpkin Spice?

Nun ja, da wäre zum einen der allseits beliebte und geschätzte Pumpkin Spice Latte. Mega geil für diejenigen, die Kaffee mögen. Ein Rezept dafür könnt ihr auch hier bei Julius finden 😉 Mag man das jetzt eher nicht so, kann ich einen Pumpkin Spice Cheesecake empfehlen, sollte es etwas weniger süß bzw Nachtischmäßig sein, kann man auch super gute Brot backen aus Kürbis mit dem Gewürz. Oder Kürbisspalten aus dem Ofen, Kekse, Stuten …… Ihr seht, es mangelt uns nicht an Ideen. Einige davon werdet ihr sicher demnächst hier zu sehen/lesen bekommen.

Klar, kann man auch Kürbisgewürz und bestimmt auch Pumpkin Spice kaufen. Aber selber machen ist doch viel cooler. Erstens braucht man meistens keine ganze Packung, zweitens kann man doch noch etwas variieren mit der Menge der Zutaten und 3. Ich zum Beispiel bin allergisch gegen Cassio Zimt, der sicher in 99% der Mischungen verwendet wird. Wenn ich also mein eigenes Gewürz herstelle, nehme ich den Ceylon Zimt, den ich vertrage und dann kann ich auch solche Dinge essen oder trinken. Außerhalb kann ich das eigentlich nie, denn wenn man nicht weiß, welcher Zimt es ist, lässt man es lieber, Krankenhausaufenthalte sind in der Regel nicht so cool 😀

Ich mag auch zum Beispiel nicht so gerne Nelken, hier kann ich einfach etwas weniger nehmen und zack wird es mein Lieblingsgewürz. So einfach kann das sein.

Pumpkin Spice
Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und sage, Pumpkin Spice ist DAS wichtigste Gewürz des Herbstes. Man kann damit ja alles verzaubern uns besser machen, finden wir. Es eignet sich super für Süßspeisen, aber auch für herzhaftes… Allgemein Pumpkin Spice European Print This
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Zutaten

Zutaten für das Pumpkin Spice

  • 2 EL Zimt (Ceylon oder Cassia)
  • 0,5 TL gemahlene Nelken
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 1 TL gemahlenes Piment
  • 2 TL Muskatnuss frisch gemahlen

Zubereitung

  1. Alle Zutaten miteinander vermengen 🙂 und das Pumpkin Spice genießen.

0 Kommentare
0

Das könnte dir auch gefallen

Schreib einen Kommentar

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy