(Anzeige) Sparkling Ice Tea selbstgemacht und ein Gewinnspiel

Von tellerabgeleckt
66 Kommentare
sparkling ice tea

–>Gewinnspiel unten 😉 <–

In Gelsenkirchen ist SOMMER, ob ihr es glaubt und nicht, es ist warm, die Sonne scheint und man kann im Kleidchen rausgehen. Darüber freue ich mich immer ungemein, Sonne macht gute Laune und wenn die Tage länger sind, bekommt man mehr geschafft, hat mehr Energie und besonders Sport macht dann viel mehr Spaß, weil man ja auch noch braun wird 😉sparkling ice tea rezept

Momentan gleicht unsere Hautfarbe noch eher Feta, weswegen wir schnell viel Sonne tanken müssen. Noch wichtiger als sonst auch ist es bei dem Wetter, dass man viel trinkt. Aber ich muss zugeben, dass mir das oft schwer fällt, vor allem, wenn man eigentlich nur Wasser trinkt. Manchmal braucht man eben auch etwas süßeres. Genau dafür haben wir heute einen Sparkling Ice Tea mit Zitrone für euch. Kennt ihr diesen Eistee mit Kohlensäure aus den Dosen? Irgendwie etwas eigenartig aber soo lecker. Deswegen haben wir uns gedacht, wieso nicht einfach mal ausprobieren.sparkling ice tea tellerabgeleckt

Seit Kurzem haben wir beide auch einen SodaStream, was uns zum Einen das Einkaufen erleichtert, denn da man viel trinken soll, muss man sonst auch viel einkaufen. Ohne Auto ist das nur so halb lustig und deswegen freuen wir uns umso mehr über den Soda Stream. Ab jetzt haben wir auch Sonntags nicht mehr das Problem, keine Getränke zu haben 😀 Und da wir eh so gut wie nur Wasser trinken ist das optimal. Es gibt zwar auch diverse Arten an Sirup, das ist aber nicht unsere Welt. Wir machen es dann lieber selber. Zum Anderen ist es dann auch nachhaltiger. Wir haben einen mit Glasflasche, alles andere würde für uns auch keinen Sinn machen. Außerdem hat uns die “fuck plastic bottles” Kampagne von SodaStream so gut gefallen, dass wir nichts anderes wollten. Schade nur, dass SodaStream selber nicht komplett auf Plastik verzichtet. Die Glasflaschen sind aber schon mal ein Anfang.sparkling ice tea Zitrone

Eistee ist gar nicht so schwer und mit den richtigen Zutaten wird es auch echt lecker. Ich nehme immer den schwarzen Tee der Eigenmarke von real. Ich habe diverse ausprobiert und mir sind sie entweder zu stark oder zu bitter. Der Tee von tip passt für mich am besten. Dann kommen noch leckere Zitronen und Beeren dazu, etwas Honig und fertig ist das leckere Getränk, was dann nur noch mit Mineralwasser aus dem Sprudler ausgekippt werden muss. Das ist soo einfach und soo lecker, einfach perfekt für den Sommer.
TIPP: Wenn ihr schnell kalten Eistee braucht und keine Lust habt, zu warten bis der Tee komplett abgekühlt ist, gebt einfach ein paar Eiswürfel ins Glas und kippt etwas von dem warmen Tee hinterher. Die Eiswürfel schmelzen und kühlen den Tee sofort runter. Dann solltet ihr aber natürlich etwas weniger Sprudelwaser dazugeben.

sparkling ice tea

Sparkling Ice Tea selbstgemacht und ein Gewinnspiel

–>Gewinnspiel unten 😉 <– In Gelsenkirchen ist SOMMER, ob ihr es glaubt und nicht, es ist warm, die Sonne scheint und man kann im Kleidchen rausgehen. Darüber freue ich mich immer ungemein, Sonne macht gute Laune und wenn die Tage… Allgemein (Anzeige) Sparkling Ice Tea selbstgemacht und ein Gewinnspiel European Print This
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Zutaten

Zutaten

      • 1,5 l kochendes Wasser
      • 2 EL Zucker oder Honig
      • 6 Beutel schwarzen Tee
      • 2 Zitronen
      • 1 kleine Hand voll Beeren
      • Minze
      • Eiswürfel
      • Mineralwasser (z.B. aus dem SodaStream)

Zubereitung

  1. Wasser zum Kochen bringen und dann in eine Schüssel umfüllen. Teebeutel dazugeben und den Saft einer Zitrone. die zweite Zitrone in Scheiben schneiden und wenn viel Weißes drum herum sein sollte, dann lieber wegschneiden, sonst wird der Tee zu bitter.
  2. Zucker oder Honig dazugeben und die etwas kleingeschnittenen Beeren mit in die Schüssel geben und vorsichtig umrühren.
  3. Nach 7-8 Minuten die Teebeutel entfernen, nach insgesamt 15 Minuten alles sieben und auskühlen lassen und kühl stellen.
  4. Kurz vor dem Servieren das Mineralwasser fertig machen, Beeren und Minze in ein Glas geben, 1-2 Eiswürfel dazu und ca die Hälfte des Glases mit dem Tee füllen und mit Mineralwasser aufgießen. Jetzt müsst ihr den Sparkling Ice Tea nur noch genießen 🙂

Bevor ihr uns verlasst, haben wir noch eine Kleinigkeit für euch.

Weil es uns wichtig ist, dass auch ihr viel Wasser trinkt, verlosen wir unter allen Teilnehmern einen SodaStream Crystal mit einer Glasflasche.

Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinnerin wurde benachrichtigt.

66 Kommentare
0

Das könnte dir auch gefallen

66 Kommentare

Lena May 31, 2017 - 6:39 pm

Ah lecker, Eistee!
Ich mag besonders Rosmarinsirup, der ist sehr erfrischend. Vielleicht noch mit ein paar Beeren dazu, mjam. Man darf nur nicht zu viel verwenden, sonst schmeckt es nach Badewasser *g*.

Liebe Grüße
Lena

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 7:37 am

Hey Lena,
Ok, Badewasser klingt nicht so super, aber Rosmarinsirup probieren wir bestimmt mal aus 🙂 LG

Antworten
Tine May 31, 2017 - 8:06 pm

Hi!
Ich würde wohl was mit Himbeeren ausprobieren gvlg Tine

Antworten
Steffi June 1, 2017 - 6:06 am

Ich würde ein paar Pfirsiche mit ein bisschen Rohrzucker pürieren, ordentlich Zitronensaft dazugeben und mit Wasser aus dem SodaStream auffüllen. Ein paar Minzblättchen uns Eiswürfel dazu, fertig ist die erfrischende Pfirsich-Limo.

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 7:38 am

Hallo Steffi,
das klingt ja wirklich sehr lecker, Pfirsiche haben wir gestern auch benutzt 🙂 die gehen immer oder? und Minze und Eis ist im Sommer doch eh das Beste 😛

Antworten
Birgit M. June 1, 2017 - 8:00 am

Das ist ja sehr lecker und bestimmt unheimlich erfrischend. Ich könnte mir aich ein erfrischendes Getränk mit einem Basilikumsirup sehr gut vorstellen. Der steht bei mir schon im Keller. Dazu dann ein paar Erdbeeren und Zitrone. Das kann nur lecker sein. Liebe Grüsse Birgit ( PS: Das selbstgemachte Granola, welches ich von euch im Überraschungspäckchen von Instagram hatte, war sehr lecker )

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 8:07 pm

Das freut uns sehr, Birgit.
Oh, Basilikumsirup klingt auch klasse. Wir müssen dringend was mit Kräutern machen in der Richtung 🙂

Antworten
Johanna June 1, 2017 - 8:21 am

Ooooh, ein Eistee, mit denn soda Stream! DER wäre perfekt für uns!

Liebe Grüße

Antworten
Carolyn F. June 1, 2017 - 8:25 am

Rhabarber-Himbeer Sirup mit Minze super easy zu machen und so verdammt lecker wenn man das mit sprudelndem Wasser auffüllt !

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 8:08 pm

das klingt genau nach unserem Geschmack. Rhabarber ist sooo toll 🙂

Antworten
Eva June 1, 2017 - 8:28 am

Oooooh am liebsten mag ich Variationen und Früchten und Kräutern, wie eine sprudelige Rhabarber-Minz-Limonade und Zitrone-Holunderblüten ❤️ Die ließen sich bestimmt auch toll mit dem sodastream zaubern

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 8:09 pm

Oha, Minze geht doch auch wirklich immer in Sommergetränken, oder?

Antworten
Björn June 1, 2017 - 8:32 am

Wie verrückt wäre denn einene selbstgemachten Colasirup darein zu geben 🙂

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 8:10 pm

das finden wir gar nicht mal soo verrückt, eher sehr spannend, das Rezept kommt dann bei dir demnächst? 😉

Antworten
Kurt June 1, 2017 - 8:36 am

Wie wäre es mit einem leckeren Pfirsich Salbei Eiter?

Antworten
Kurt June 1, 2017 - 8:38 am

*Eistee

Doofes auto correct 😉

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 8:11 pm

haha wir haben uns schon gefragt, was das sein soll, ob wir das Wort nicht kennen, weil es nicht ausm Pott kommt. Klingt verführerisch dieser Eistee 🙂

Antworten
Jenny June 1, 2017 - 9:17 am

Guten Morgen ihr beiden!

Ich würde folgendes mixen:
ganz viel frische Minze
Limetten
1 süßlicher Äpfel pürriert
Mineralwasser

Schon hat man ein super erfrischendes Getränk. Habe am Wochenende eine Grillparty geschmissen und den Drink gemacht, der war schneller weg als wir alle gucken konnten 😀

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 8:13 pm

Oh das klingt lecker, vor allem, wenn man bedenkt, dass kein zusätzlicher Zucker reinkommt, klingt es noch verlockender. Den hätten wir sicher auch als erstes leer gemacht 🙂

Antworten
Bianca June 1, 2017 - 9:33 am

Oh euer Eistee klingt so lecker, gibt es noch etwas besser? Honig ist auch viel besser als dieser gekaufte Sirup… Ich würde saisonbedingt einen Rharbarber-Sirup erstellen und mit dem Soda-Streamer eine Limonade erstellen oder alternativ einfach eine Zitronen-Minz-Limonade mit Honig, Minze und Zitronenscheiben… Bis bald, hoffentlich, liebe Grüße aus Hamburg, Bianca

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 8:13 pm

Oha, wir kommen dann zum Trinken vorbei, wenn du gewinnen solltest 😉

Antworten
Jens June 1, 2017 - 9:51 am

Geilo. Sparkling Ice Tea weckt bei mir Kindheitserinnerungen. Den gabs früher bei mir immer aus der Dose und ich habe ihn geliebt. Mittlerweile ist mir das Zeug aber viel zu süß. Da klingt eure Version deutlich besser und erfrischender!

Ich würde versuchen eigenes, nicht ganz so süßes, Ginger Ale herzustellen.

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 8:16 pm

Ja, wir können dir da nur zustimmen, wir finden den auch zu süß. Oh Ginger Ale ist eine mega gute Idee (müssen wir wohl auch mal ausprobieren 🙂 )

Antworten
Maya June 1, 2017 - 10:01 am

Hmmmm lecker, mit Erdbeeren, Minze, etwas Holundersirup für die Süße und ordentlich Eis – so stelle ich mir eine perfekte Sommerlimo vor 🙂

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 8:41 pm

Fast wie Hugo, das gefällt uns auch sehr gut.

Antworten
tastillery June 1, 2017 - 12:46 pm

Wir würden einen klassischen Gin Fizz für unsere Gäste zubereiten. Zitrone, 1/2 oz Zitronensaft, 1 tsp Puderzucker, 3 oz Soda und 2 oz Gin. Cheers!

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 8:42 pm

hmmmmm seeeeehr lecker:) wir kommen dann vorbei 😉

Antworten
Andrea June 1, 2017 - 1:28 pm

Erdbeeren pürieren, mit etwas Zitronensaft und Mineralwasser aus dem Soda Stream auffüllen und Minzblättchen dazu..herrlich erfrischend 🙂

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 8:42 pm

oh, sehr gut klingt das, ganz nach unserem Geschmack 🙂

Antworten
Alice June 1, 2017 - 2:27 pm

Ohja das mit dem Schleppen kenn ich und manchmal nervt es mich auch total. Diese Woche ist es ja hier auch so unerträglich heiß und ich hab mich auch schon beschwert, dass ich soviel zum Trinken kaufen muss *lach* also wäre das Teil auch was für mich. Und ich würde da eher einfache Getränke machen, die aber ihren Zweck erfüllen – sprudelndes Wasser, etwas Minze, ein paar Scheibchen Zitrone und ne Handvol Granatapfelkerne – dürfte reichen 🙂

Liebe Grüße Alice

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 8:45 pm

Ja das Schleppen ist echt mega nervig, da können wir ein Lied von singen…das klingt gut..eher puristisch gehalten, dafür aber super lecker. Wir haben auch immer diese “infused water” zuhause, schmeckt noch besser als Wasser;)

Antworten
Julia June 1, 2017 - 2:42 pm

Wir überlegen auch gerade, uns einen Soda Stream anzuschaffen. Damit würde das lästige Kistenschleppen endlich entfallen 😉 Als allererstes würde ich als schönes Sommergetränk einen Cocktail aus Apple Cider, Minze, frischen Apfelspalten, einem Schuss Grenadine und viel Wasser machen. Für Mama und Papa auf ihrer neuen Terasse wenn der kleine Räuber im Bett ist.

Liebe Grüße!
Julia

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 8:46 pm

Ohja das klingt lecker, und der kleine Räuber bekommt das ganze dann ohne Cider und fühlt sich so cool, wie Mama und Papa oder?;)

Antworten
Nina June 1, 2017 - 5:05 pm

Das ist ein tolles Rezept, hört sich sehr gut an 🙂 der SodaStream wäre klasse 🙂
Ich könnte mir vorstellen, Himbeeren zu pürieren und etwas Minze und Agavensirup dazu und noch das Ganze mit Wasser aus dem Sodastream auffüllen 🙂 vielleicht würde ich auch noch ganze Früchte dazu machen 🙂

LG Nina

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 8:46 pm

Hey Nina, ganze Früchte sind immer eine Gute Idee, die sehen so schön aus im Wasser und man hat hinterher was zum Draufbeißen:)

Antworten
Anika June 1, 2017 - 7:22 pm

Das Rezept klingt super, wird am Wochenende gleich mal ausprobiert! 🙂
Ich mag im Sommer sehr gerne Getränke mit Basilikum. Wenn man dem Alkohol nicht abgeneigt ist, gibts zum Beispiel einen schönen Gin Basil Smash.
Letztens erst hab ich mir aus dem Trulli in Gelsenkirchen eine Ananas-Basilikum-Limonade abgeguckt, die war auch erstaunlich lecker. Zum Basilikum brauch ich persönlich es genug süß, da passt Ananassaft natürlich hervorragend.

Liebe Grüße an euch beide!
Anika

Antworten
tellerabgeleckt June 1, 2017 - 8:48 pm

Ohja wir lieben auch Gin Basil Smash, Ananas klingt auch sehr lecker. Wenn du also gewinnst, kommen wir auf eine Limo (und einen Cocktail) vorbei 😉

Antworten
Bördy June 1, 2017 - 10:13 pm

Ich freue mich jetzt schon darauf und der Holunderbusch bei uns im Garten wird täglich beäugt: Holunderblütensirup ist ein MUSS in jedem Sommer!! Diesen mit frisch aufgesprudeltem Wasser und Eiswürfel! Mhhhhmmmm!

Antworten
tellerabgeleckt June 5, 2017 - 7:49 am

Hallo Bördy,
das sind ja perfekte Voraussetzungen mit einem Holunderbusch im Garten 🙂

Antworten
sabrina June 2, 2017 - 5:43 pm

Wir lieben Wassermelonenlimo; natürlich mit Sprudel! 🙂

Antworten
tellerabgeleckt June 5, 2017 - 7:47 am

das haben wir auch noch nie probiert, aber ich denke, Wassermelonenlimo müssen wir mal machen 🙂 Gute Idee

Antworten
doris June 2, 2017 - 5:44 pm

Ich glaube mit rhabarberSirup ist das ganze im sommer auch sehr erfrischend!
Lg
Doris

Antworten
tellerabgeleckt June 5, 2017 - 7:50 am

Oha, da können wir nur zustimmen. Rhabarber ist wirklich immer gut 🙂

Antworten
Anna June 3, 2017 - 2:58 pm

Das hört sich aber gut an- von Eistee kann ich nie genug bekommen 😉
Ich würde etwas mit pürierten Erdbeeren und Basilikum machen- finde die Kombi im Sommer sehr erfrischend 🙂
Liebe Grüße
Anna

Antworten
tellerabgeleckt June 5, 2017 - 7:51 am

Frucht und Kräuter ist immer gut 😉 besonders Erdbeeren-Basilikum, da stimmen wir dir zu 🙂

Antworten
Lisa June 5, 2017 - 1:41 pm

Erdbeer-Basilikum Eistee mit Minze
Ich habe in meinen Hochbeet ein super duftendes und für ein Sommergetränk super geeignetes Erdbeeer-Basilikum-Pflänzchen. Die perfekte Zutat für einen gelungenen Eistee. Dafür einfach etwas Erdbeeer-Basilikum in ein Glas geben und mit etwas heißem Wasser aufgießen. Nach ein paar Minuten die Zweige herausnehmen und auskühlen lassen. Dann etwas Eiswürfel hinein, sowie Soda und ein paar Minzblätter. Ideal wäre es, in das Getränk noch ein paar frische Erdbeeren zu geben. Das perfekte Erfrischungsgetränk für den Sommer ♡

Antworten
Lisa June 5, 2017 - 1:56 pm

Erdbeer-Minz-Eistee mit Zitronenbasilikum
In meinem Hochbeet befindet sich ein bezaubernd duftendes und für dieses Getränk super geeignetes ErdbeerMinz-Pflänzchen sowie ein Zitronenbasilikum.
Einfach ein paar Blätter in ein Glas geben und mit etwas heißem Wasser begießen. Ein paar Minuten ziehen lassen und dann die Blätter entnehmen. Nun sollte es etwas auskühlen. Anschließend ein paar Eiswürfel ins Glas und ein paar frische Minzblätter hinzugeben. Ideal wären hier auch noch ein paar frische Erdbeeren. Und fertig ist die perfekte Sommererfrischung ♡

Antworten
tellerabgeleckt June 5, 2017 - 2:42 pm

Haha Lisa, bist du unter die Gärtner gegangen??? 😉 und 2 mal kommentieren ist gar nicht so verkehrt 😛

Antworten
Lisa June 5, 2017 - 3:00 pm

Hab gedacht, das hätte nicht geklappt :-/

Antworten
Gina June 5, 2017 - 7:58 pm

Ich stehe total auf die Kombination von Schlangengurke, Ingwer, Zitrone und Minze.. vielleicht mit Green Tea und Wasser aus dem Soda Stream

Antworten
tellerabgeleckt June 6, 2017 - 10:57 am

Ein richtiger Klassiker 🙂

Antworten
Jenny June 5, 2017 - 11:18 pm

Juhuuu… Rein in den Lostopf. Im Sommer trinken wir unser Wasser gerne auf Eiswürfel… Oder zum strecken für die Weißweinschorle.

Antworten
tellerabgeleckt June 6, 2017 - 10:57 am

Das ist mal ein einfaches Rezept 😉

Antworten
Gülcan June 6, 2017 - 8:44 am

Also ich bin für selbstgemachten Ingwersirup. Frisch gesprudeltes Soda-Stream-Wasser drauf, mit Minzblättern und Orangenscheiben auffüllen. Eis dazu. Fertig…. :))

Antworten
tellerabgeleckt June 6, 2017 - 10:58 am

Ingwersirup müssen wir auch mal machen, hört sich super an.

Antworten
Caro June 6, 2017 - 12:53 pm

Hallo Jana & Lars,
ich würde Thymian-Zitronensirup mit Mineralwasser (natürlich im SodaStream aufgesprudelt) mischen. Dazu noch eine Zitronenscheibe ins Glas – lecker! Oder Salbeisirup, das schmeckt auch.

Viele Grüße
Caro

Antworten
tellerabgeleckt June 7, 2017 - 8:43 pm

Ich glaube wir verlosen jetzt öfter Sachen, da bekommt man ja super Tipps 😉

Antworten
Vanessa June 6, 2017 - 2:04 pm

Na ich kann mir immer gut Holunderschorle vorstellen. Mit ein paar Eiswürfeln und ein paar Johannisbeeren. Die schwimmen darin so schön.

Oder Lavendellimo mit einem Schuss Gin.

Eben super für die eigenen Sirupe.

Antworten
tellerabgeleckt June 7, 2017 - 8:45 pm

Haben wir da gerade Gin gehört? Es ist beinah Wochenende, wir merken uns die Idee 😉

Antworten
Sabrina June 9, 2017 - 4:27 pm

Ooooh ein Soda Stream Gewinnspiel! Das wäre perfekt, weil ich nämlich viel zu faul bin Sprudelwasserkisten zu schleppen und ab und zu echt absolut auf Maracuja-Schorle heiß bin.

Maracuja, Mango, Zitrone, das sind für mich die Geschmäcker des Sommers und mit nem Soda Stream bekäme man das ganze dann noch in sparkly hin.
Da ich gerade im Kambucha Fieber bin, würde ich den wohl auch noch mit einbauen, obwohl der ja von sich aus schon Kohlensäure entwickelt.

Antworten
tellerabgeleckt June 11, 2017 - 8:48 am

das klingt super, Sabrina, das mit dem Faulsein kennen wir dahingehen zu gut 😉

Antworten
Tini June 11, 2017 - 1:24 pm

Bin auch zu faul um Wasser zu schleppen *hihi*
Daher auch für mich die perfekte Lösung.
Ich fände was mit Ananas und Matcha und Kokossirup super.
LG

Antworten
Melanie R June 11, 2017 - 4:22 pm

Hallo,

mit dem SodaStream selber habe ich noch keine Erfahrung gemacht, ich würde zunächst einfach Wasser sprudeln und etwas Gurke, Zitrone, Ingwer oder ein paar Erdbeeren für einen kleinen Geschmackskick hineinlegen. Grundsätzlich sollte es aber immer noch überwiegend Wasser sein, wir trinken keine Limonadengetränke o.ä. mit höherem Zuckeranteil.
Da wir ca 20-30 Kästen Wasser jeden Monat für uns schleppen, wäre es bestimmt eine gute Sache, so ein chices Gerät zu haben 🙂 Unser Kraneberger ist auch ok, wir haben recht neue Leitungen im Haus, aber wir mögen es lieber mit Blubb

Ich würde mich sehr freuen und grüße ganz lieb,

Melanie

Antworten
Silvia Hildegard June 11, 2017 - 4:46 pm

Hallöchen,

unsere Welt ist auch eher Wasser. Ganz selten mal mache ich selber Limonade, wenn Besuch kommt. Die ist dann aus Apfeltee, Traubensaft und etwas Zitronensaft

Antworten
Frank June 11, 2017 - 5:34 pm

Erdbeeren und Ingwer verleihen dem Wasser zusammen einen tollen Geschmack
LG, Frank

Antworten
Steffi June 11, 2017 - 10:11 pm

Eine Limonade mit Zitrone und Minze finde ich echt lecker 🙂

Liebe Grüße
Steffi

Antworten

Schreib einen Kommentar

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy