Schlagwort: Kuchen

Guglhupf
Allgemein, Kuchen

Mit Pudding gefüllter Guglhupf

Mit Pudding gefüllter Guglhupf? Ja aber na klar 🙂 Klassischen Guglhupf hatten wir ja schon in der Baileys-Variante. Deswegen musste jetzt ein etwas ausgefallenerer her. Wir haben uns also so unsere Gedanken gemacht und haben den Entschluss gefasst, den Kuchen zu füllen. Versuch Nummer eins sah folgendermaßen aus: Erst Teig in […]

Allgemein, Backen, Desserts, Kuchen

Rose-Tarte

Yay, endlich mal wieder Kuchen <3 Mit dem Abnehmen und dem Kuchen ist es ja immer so eine Sache aber zum Verschenken geht es echt gut. Eine meiner Arbeitskolleginnen hatte Geburtstag und das war ein super Anlass, um mal wieder zu backen. Lars hatte die wunderbare Idee, mal eine Rose-Tarte […]

snickers-tarte
Kuchen, Schokolade

Super schokoladige Snickers-Tarte

Heute gibt es ausnahmsweise mal keine Kalorienbombe als Nachtisch… Na gut, das war gelogen 😀 Eigentlich sollte es eine ganz normale Tarte au Chocolat werden. Das hat aber nicht so gut geklappt. Irgendwann kam Lars auf die Idee, wir könnten doch noch Karamell machen und dann sind auch noch gehackte […]

Bratapfelkuchen
Allgemein, Kuchen

Bratapfelkuchen…ultimativ gut

So ein kleines Bisschen sind wir schon in Herbst/Winter-Stimmung und da wir einen Kuchen backen wollten, dachten wir uns, warum nicht einen Apfelkuchen mit Bratäpfeln statt Normalen. Bratäpfel haben es uns echt angetan. Man kann durchaus sagen, dass wir Fans sind 🙂 Bratapfelschnaps ist mein Favorit aber Kuchen ist auch […]

Allgemein, Kuchen

Zitronen-Kuchen mit Blaubeeren

Irgendwie war es mal wieder an der Zeit für Kuchen (ok, zugegeben, die ist eigentlich immer, aber man kann ja mal so tun 😀 ). Ich persönlich bin ja nicht so ein großer Fan von Schokolade, deswegen gibt es einen frischen Zitronenkuchen mit Orangen und Blaubeeren drin. Zitronenkuchen an sich […]

Desserts, Kuchen

Ahornsirup-Nusskuchen

Guten Morgen 🙂 ihr kennt mich vielleicht noch nicht, aber ich bin Frau Tellerabgeleckt und ab jetzt für das Süße hier auf dem Blog zuständig. Es ist einfach so, dass Lars kocht und ich backe, wieso also nicht sich beides im Blog verbinden? Ab jetzt werdet ihr wohl öfter mal […]